Die "Reiseperlen in Siebenbürgen" sind abwechslungsreiche Arrangements für Gruppen in kleine, oft nichttouristische Dörfer Siebenbürgens.
Hier unsere Vorschläge für 2016:

Kultur und Kunst:
Altana (Alzen): Lieder aus dem Harbachtal und Denkmalrestaurierung im ländlichen Raum
Boarta (Michelsdorf): Auf den Spuren von Frida Binder-Radler - Legende aus dem Kaltbachtal
Agarbiciu (Arbegen): Auf den Spuren der Schriftstellerin Maria Haydl
Sibiel (Budenbach): Volksmusik und Tänze
Medias (Mediasch): Osmanische Teppiche und gotischer Flügelaltar
Mosna (Meschen): Biokäse, Sagen und besondere Bauplastik
Valea Viilor (Wurmloch): Projekt Ökomuseum und UNESCO Weltkulturerbe
Avrig (Freck): Sommersitz und Parkanlage Samuels von Brukenthal

Gastronomie:
Rasinari (Städterdorf): Mit dem Käseexpress im Harzsammlerdorf
Sibiel (Budenbach): Auf Hirtenpfaden - Lammbraten in der Marginime
Cisnadioara (Michelsberg): Siebenbürgisch-Sächsicher Abend
Mosna (Meschen): Biokäse und vergessene Rezepte
Biertan (Birthälm): Picknik mit Spezialitäten aus dem Weinland
Cincsor (Kleinschenk): Neue Siebenbürgische Küche in der Kirchenburg  
Stejarisu (Probstdorf): Herzhaftes für Leib und Seele
Crit (Deutsch Kreuz): Zu Gast bei Familie Ghita mit Wein und lokale Spezialitäten
Malancrav (Malmkrog): bekannt für Apfelsaft und als Stammsitz der Adelsfamilie Apafi
Gebirgsdorf Talmacel (Klein Talmesch) – Traditionelle Küche bei einer Bauernfamilie

Treffen und Gespräche:
Roșia (Rothberg): Gespräch über Literatur und Geschichte mit Eginald Schlattner
Richiș (Reichesdorf): Erzählungen und Geschichten bei einem Glas Wein - Kurator Johann Schaas

Pilgerreisen:
Sambata: orthodoxes Kloster am Fuße der Südkarpaten
Cisnadie (Heltau): Ökumenisches Viață ecumenical la poalele Carpațiilor

Multikulturalität:
Apold (Trappold): Handwerke und Restaurierung der Kirchenburg
Hosman (Holzmengen): Community growing Alte Mühle
Viscri (Deutsch – Weißkirch): Kostbarkeiten einer siebenbürgischen Dorfgemeinschaft
Rimetea (Torocko, Eisenmarkt) – Ungarische Traditionen am Fuße des Trascau Gebirge

Natur und Ökologie:
Movile (Hundertbücheln): Hundert Hügel und kräuterreiche Wiesen im Harbachtal
Rosia Montana: Goldwege in den Westkarpaten
Nucet (Johannisberg): Ökotourismus bei den Bioproduzenten
Praid: Salzgrube im Szeklerland
Königstein: Durch die Schlucht zur Curmaturahütte
Vulcan (Wolkendorf): Bärenreservat Libearty und Wolkendorf
Wanderung vom Magura Dorf zum Schloss Bran

Infos:
Alle Bausteine wurden für Gruppen ab 10 Personen konzipiert und werden täglich zwischen Mai und Oktober separat angeboten. Die Dauer beträgt zwischen 3 und 6 Studen.
Die Bausteine enthalten in der Regel die örtliche Organisation des Besuches, die lokale Führung, Eintrittspreise bei den Sehenswürdigkeiten, eine Mahlzeit (Mittag- oder Abendessen, Verkostigung, Picknick, Imbiss - je nach Ablauf) und das angedeutete Programm.
Für die genauen Abläufe schreiben Sie uns bitte eine E-Mail. Ein konkretes Beispiel finden Sie unten...

Preise 2016:

zw. EUR 40,- und 65,- / Person je nach Baustein und Leistungen.